Starten einer Diagnose (SchülerIn/Studierende/r)


Nach Eingabe deines persönlichen Zugangscodes wirst du automatisch zur aktuell freigegebenen Diagnose geführt. Nur beim erstmaligen Einstieg werden vorher noch einige Fragen zu deiner Person gestellt [Video-Tutorial].

Falls du während der Diagnose mit einer Aufgabenstellung nicht gleich zurecht kommst, kannst du die Beantwortung (vorerst) überspringen; die Aufgabe wird später noch einmal angezeigt.

Für jede vollständig richtige Lösung erhältst du einen Punkt.
Direkt nach Bearbeitung der letzten Aufgabe eines Trainings- bzw. Diagnosetools gibt es eine individuelle Rückmeldung mit dem von dir erreichten Ergebnis. Zusätzlich kannst du als unmittelbares Feedback die Aufgabenliste einschließlich deiner detaillierten Antworten aufrufen.