Fragen und Antworten (FAQ)


Allgemeiner Bereich
Für wen sind die Aufgaben empfehlenswert?

SchülerInnen ab 12 Jahren bis ins Erwachsenenalter können die Aufgaben im Allgemeinen sehr gut selbst lösen.

SchülerInnen zwischen 9 und 11 Jahren sollten die Aufgaben mit entsprechender Vorbereitung der Inhalte bzw. Unterstützung durch die LehrerInnen (eventuell gemeinsam) bearbeiten.

Für SchülerInnen, die jünger als 9 Jahre sind, werden die Aufgaben nicht empfohlen.

Bereich für LehrerInnen
Wie arbeite ich als LehrerIn mit der Plattform?

Als LehrerIn können Sie Klassen verwalten, indem Sie
- einzelne Klassen anlegen [Link] [Video-Tutorial] oder
- eines der 24 Aufgabensets für eine Klasse für eine Stunde bis zu einer Woche freischalten
  [Link] [Video-Tutorial] oder
- Stammdaten und Ergebnisse der Klasse ausgeben [Link] [Video-Tutorial].

Wozu benötige ich als LehrerIn einen Klassencode?

Beim Anlegen einer neuen Klasse [Link] bekommen Sie automatisch einen Klassencode für jede einzelne Klasse zugewiesen. Der Klassencode wird direkt nach dem Anlegen einer neuen Klasse am Bildschirm angezeigt. Zusätzlich wird Ihnen der Klassencode (mit sämtlichen weiteren Stammdaten) per Mail zugesandt. Des Weiteren können Sie den Klassencode (gemeinsam mit den anderen Stammdaten) als PDF anzeigen lassen und speichern bzw. ausdrucken
[Video-Tutorial].

Der Klassencode ist DER entscheidende Zugang für das Arbeiten mit einer Klasse. Stellen Sie sicher, dass der Klassencode nicht verloren geht.

Wie verwende ich als LehrerIn die Zugangscodes?

Beim Anlegen einer neuen Klasse [Link] bekommen Sie automatisch neben dem Klassencode für jede einzelne Klasse auch genau einen Zugangscodes für jede/n Ihrer SchülerInnen zugewiesen. Die Zugangscodes sind die individuellen Codes für Ihre SchülerInnen. Lassen Sie jeder/jedem SchülerIn einen der Zugangscodes zukommen. Mit diesem Code können SchülerInnen im Bereich "Starten einer Diagnose" [Link] in die Plattform einsteigen. SchülerInnen wird automatisch genau dasjenige Aufgabenset geöffnet, das von Ihnen zuvor freigeschalten wurde.

Für wie lange kann ein Aufgabenset freigeschalten werden?

Ein Aufgabenset kann stundenweise zwischen 1 Stunde und 168 Stunden (= 1 Woche) freigeschalten werden.

Kann ich als LehrerIn mehrere Aufgabensets gleichzeitig freischalten?

Nein, aktuell kann jeweils gleichzeitig nur ein Aufgabenset freigeschalten werden.

Kann ich als LehrerIn ein freigeschaltenes Aufgabenset vorzeitig schließen?

Ja, Sie können jederzeit in der Plattform in den Bereich "Verwalten einer Klasse" und den Unterbereich "Freigabe einer Diagnose" [Link] einsteigen, um ein bereits freigeschaltenes Aufgabenset zu schließen und bei Bedarf ein anderes Aufgabenset freizuschalten.

Können Aufgabensets mehrmals freigeschalten werden?

Nein, Aufgabensets können für eine Klasse nur jeweils genau einmal freigeschalten [Link] werden. Danach steht dieses Aufgabenset nicht mehr auf der Auswahlseite der Aufgabensets zur Verfügung.

Wo kann ich als LehrerIn die Ergebnisse meiner SchülerInnen abrufen?

Die SchülerInnen sehen nach der Bearbeitung der letzten Aufgabe eines Aufgabensets ihre Detailergebnisse. Als LehrerIn können Sie die kumulierten Ergebnisse jeder einzelnen Klasse im Bereich "Verwalten einer Klasse" und hier im Unterbereich "Klassendaten ausgeben" [Link] durch Eingabe des Klassencodes der jeweiligen Klasse als PDF abrufen [Video-Tutorial].

Bereich für SchülerInnen
Wie arbeite ich als SchülerIn mit der Plattform?

Von deiner Lehrerin/deinem Lehrer erhältst du einen persönlichen Zugangscode. Dieser ist ausschließlich für dich bestimmt. Mit diesem Zugangscode kannst du in die Plattform einsteigen [Link] und dann in das Feld "Eingabe des Zugangscodes" deinen Zugangscode eingeben. Mit Klick auf "Weiter" öffnet sich automatisch das von deiner/deinem LehrerIn freigeschaltene Aufgabenset und du kannst beginnen, Aufgabe für Aufgabe zu bearbeiten [Video-Tutorial].

Achte darauf, dass du tatsächlich versuchst, alle Aufgaben zu lösen. Nur wenn du alle Aufgaben bearbeitest, werden dir deine Leistungen nach der letzte Aufgabe angezeigt und dein/e LehrerIn sieht, dass du das Aufgabenset bearbeitet hast.

Wie viele Aufgaben eines Aufgabensets muss ich als SchülerIn bearbeiten?

Achte darauf, dass du tatsächlich versuchst, alle Aufgaben eines Aufgabensets zu lösen. Nur wenn du alle Aufgaben bearbeitest, werden dir deine Leistungen nach der letzte Aufgabe angezeigt und dein/e LehrerIn sieht, dass du das Aufgabenset bearbeitet hast.

Hinweis: Falls du eine Aufgabe nicht lösen kannst, hast du zwei Möglichkeiten:
- Du kannst auf "Weiter" klicken und die Aufgabe überspringen oder
- du ratest etwas und klickst diejenige Lösung an, die dir am ehesten passend erscheint.

Kann ich als SchülerIn eine falsch eingegebene Antwort ändern?

Du kannst deine Antworten ändern, solange du noch bei der gleichen Frage bist. Sobald eine Antwort abgeschickt wurde, kannst du die abgeschickte Antwort nicht mehr ändern.

Ein gesetztes Hakerl kannst du ändern, indem du mit einem nochmaligen Klick auf das falsch gesetzte Hakerl dieses deaktiviert. Nun kannst du mit einem weiteren Klick an der richtigen Position dein neues Hakerl setzt. 

Einen falsch gesetzten Punkt (=Hotspot) kannst du korrigieren, indem du den Punkt mit der gedrückten linken Maustaste nimmst und an die richtige Position verschiebst.    

Wo sehe ich als SchülerIn meine Ergebnisse?

Nachdem du die letzte Aufgabe eines Aufgabensets bearbeitet hast, wird dir automatisch die Anzahl und der Prozentsatz der von dir richtig gelösten Aufgaben angezeigt. Wenn du zusätzlich wissen möchtest, welche Fragen du richtig bzw. falsch beantwortet hast, kannst du auf der letzten Seite eines Aufgabensets links oben ein Pulldown-Menü anklicken, wo du dein Detailergebnis jeder einzelnen Frage siehst.